Newsletter

 

 

Bookmark and Share

Cover Bewusst Fhlen NCP

 

 

 

 

 

 

 


Die Vorstellungen, die uns die moderne Kultur über Gefühle gibt, sind so verzerrt, dass wir sich "gut fühlen" gleichsetzen mit nichts fühlen. Wir wollen uns eigentlich gar nicht glücklich fühlen. Wir wollen uns taub fühlen.

Die derzeitigen globalen Krisen und das allgemeine Versagen des scheinbar intelligenten Menschen, eine tragfähige Zukunft für sich zu schaffen, spiegeln ein tiefes Abgetrenntsein von unseren eigenen Gefühlen wider.
Die Idealisierung des starken, gefühllosen Helden könnte die menschliche Rasse auslöschen.

Das Buch nimmt den Leser an die Hand und sagt: Die persönliche Wahl, gefühllos zu sein, könnte unbewusst getroffen worden sein. Doch in diesem Moment können Sie Ihre Meinung ändern und lernen, bewusst zu fühlen.
Und dann zeigt es Schritt für Schritt wie.

In unseren Trainings vertiefen das Fühlen und Erleben der vier Grundgefühle sowie die Entdeckung der darin enthaltenen Energie und Informationen. 

 

  WahreLiebeAlltag

 

 

 

 
Das Buch richtet sich an alle Männer und Frauen, die in einer Beziehung leben oder leben wollen. Es hilft, die eigenen Strukturen in Bezug auf Beziehungen, Sex, Zärtlichkeit, Konflikte zu erkennen – und zu ändern!

Dieses Buches befähigt Sie zu einem Leben in persönlicher Verantwortung und Konsequenz. Der Autor behauptet, dass selbst die „besten” unserer Beziehungen bloß „Gewöhnliche Menschliche Beziehungen” sind. Er unterscheidet zwei weitere Domänen, die unserer Erkundung offen stehen, und zwar Außergewöhnliche Menschliche Beziehung und Archetypische Beziehung.

Das Buch zeigt genauestens auf, wie Sie diese neuen Domänen gemeinsam betreten und sich dort lange genug aufhalten können, um echte Vertrautheit, Leidenschaft und Zufriedenheit zu kultivieren.

Die essentiellen Lehrwerkzeuge sind „mentale Landkarten“, welche die Dynamik sich entwickelnder Beziehungen illustrieren und formen. Daran gekoppelt ist eine Reihe von „Experimenten“, die alleine oder mit dem Partner unternommen werden können.


Diese Domänen, Werkzeuge und Experimente sind die Basis unserer Beziehungscoachings.