Possibility Laboratorium (Aufbautraining)

 

 

 

Nachdem Du das Expand The Box Training absolviert hast, besitzt Du eine gute Basis für den nächsten Schritt und die Qualifikation, um an Possibility Laboratorien (kurz: P-Labs) teilzunehmen. P-Labs sind brillant klare und außerordentlich sichere  Räume, in denen schnelles Lernen, Transformation, Heilung und Initiation ins Erwachsensein stattfindet. In den P-Labs veränderst Du Deine Beziehung zu Deinen inneren Blockaden, indem Du tiefe Einblicke in Deine wahren Bedürfnisse und Deine versteckten Absichten erhältst.

 

Die praktischen PM-Werkzeuge und Techniken aus dem Expand The Box Training werden intensiv angewendet und trainiert. Es ebnet sich Dir dabei ein Weg, Dir selbst wieder näher zu kommen und Deine wahre Berufung aufleben zu lassen.

Gemeinsam mit der Gruppe erschließen wir Dein bereits vorhandenes Potential, welches noch unter Konditionierungen, Gewohnheiten, vermeintlichen Umständen oder Ängsten verschüttet sein könnte. Es ist eine Reise in ein unvorstellbares Abenteuer, in dem Du u.a. Folgendem begegnest:

    • Deine ursprünglichen Gefühle zunächst wahrzunehmen, sie zuzulassen und sie schließlich als kraftvolle Energiequelle zu nutzen, um Dinge in die Tat umzusetzen.
    • Klarheit zu schaffen und Grenzen zu setzen.
    • Zu erkennen, dass nicht eine Situation an sich, sondern die Bewertung einer Situation ein Problem darstellt.
    • Innere Blockaden aufzulösen, emotionale und energetische Verletzungen zu heilen, neue Vereinbarungen in deinen Beziehungen zu treffen und limitierende Glaubenssätze und alte Entscheidungen aufzuspüren und zu verändern.
    • Durch den Einsatz von Stimme und Körpersprache vollständig zu kommunizieren.
    • Inmitten von Chaos ruhig und gelassen zu funktionieren.
    • Gelegenheiten zu schaffen, statt auf sie zu warten.
    • Beziehungen authentisch und tief zu leben.

 

Diese Arbeit ermächtigt Dich dazu, mit Deiner maximalen Kapazität Deinen Weg zu gehen und mit Deiner Berufung in Aktion zu sein.

 

Wie wir arbeiten 

LabPrinzipien

Possibility Labs werden von zwei bis vier Possibility Trainern navigiert.

Während der P-Labs bauen wir die Trainingsräume gemeinsam auf und nehmen sie hinterher wieder auseinander. Wir planen die Mahlzeiten, kaufen dafür ein, bereiten sie zu und räumen hinterher auf. Gemeinsam als Team. Das erweitert in jeder Person die praktische Kapazität, eine Lerngemeinschaft aufzubauen.

Wir arbeiten individuell, paarweise, in kleinen Gruppen und als ganze Gruppe parallel innerhalb eines geschützten Raumes. Das Erlernte kann unmittelbar im alltäglichen Leben angewandt werden - privat und beruflich. Es wäre in der Tat schwierig, nicht anzuwenden, was Du gelernt hast, denn wie bei jedem authentischen Weg verändert das Lernen während des Trainings, wer Du bist.

In jedem P-Lab sind sowohl fortgeschrittene als auch beginnende Teilnehmer dabei und das Lernen gestaltet sich als sehr persönlich. Es ist Tradition im Possibility Management, dass die fortgeschrittenen Teilnehmer ihre Erfahrungen mit den neuen Teilnehmern teilen. Eine wertvolle Erfahrung für alle Anwesenden. Die Schritte entstehen beim Gehen.

Jeder Teilnehmer wird dort abgeholt, wo er gerade steht, und durchläuft jene Prozesse, die zum jetzigen Stadium in seinem Leben den größten Wert für ihn persönlich darstellen. Jeder in seinem Tempo. Auch aus diesem Grund sind die Possibility Labs unvorhersagbar, sehr spannend und jedes Mal anders, sowohl für die Teilnehmer als auch für die Trainer. 

Alle Werkzeuge und Übungen der Gefühlsarbeit, mit denen wir uns beschäftigen, entspringen dem Kontext von Possibility Management und wurden von uns selbst erprobt. Wir haben jeden einzelnen Prozess einmal oder mehrmals persönlich durchlaufen.

 

Termine & Logistische Informationen

 

Nächste Termine:      

Freitag, 07. Oktober 2016, 07:00 Uhr - Montag, 10. Oktober 2016, 13:00 Uhr

Freitag, 10. Februar 2017, 07:00 Uhr - Montag, 13. Februar 2017, 13:00 Uhr 

Dienstag, 20. Juni 2017, 13:00 Uhr - Sonntag, 25. Juni 2017, 13:00 Uhr - 5-tägiges Sommerlab -

Freitag, 24. November 2017, 07:00 Uhr - Montag, 27. November 2017, 13:00 Uhr

 

Anreise jeweils am Vorabend ab 19:00 Uhr - ausgenommen Sommerlab - 

 

Ort:

Bert-Nowak-Haus in Rothmannsthal (96215 Lichtenfels) - Nähe Bamberg

 

Investition:

Kursgebühr 597 € inkl. USt.

Paarbeziehung: 20% Rabatt bei gleichzeitiger Teilnahme für die 2. Person

Anmeldung:

info@liquid-talk.de

post@aufbruch-trainings.de

 

 

 

Mehr Details zur Logistik Possibility Laboratorium